Aktuelles

Hier veröffentliche ich regelmäßig Neuigkeiten, Themen und Meinungen. Schauen Sie doch immer wieder rein, dann bleiben Sie auf dem Laufenden.


ZURÜCK
 

Mittwoch, 13.12.2017  |  Dr.-Benzion-Kellermann-Stiege


Dr. Benzion Kellermann wurde am 11. Dezember 1869 in Gerolzhofen geboren; er starb am 22. Juni 1923 in Berlin, wo er auf dem jüdischen Friedhof Berlin-Weißensee bestattet ist.
 
Dr. Kellermann war in der wilhelminischen Ära und frühen Weimarer Republik ein führender jüdischer Geisteswissenschaftler, er war Philosoph und viel beachteter Reform-Rabbiner. Er machte sich um die Verständigung zwischen Juden und Christen verdient. Er setzte sich für ein friedvolles Miteinander der Religionen ein. Damit zählt er zu den ganz großen Gerolzhöfern.
 
Jetzt ist ein Weg in Gerolzhofen nach Dr. Benzion Kellermann benannt: Am Vortag des Geburtstages von Dr. Benzion Kellermann wurde in der Nähe seines Geburtshauses offiziell der Verbindungsweg von der Schuhstraße zur Bleichstraße „Dr.-Benzion-Kellermann-Stiege“ benannt.
 
Damit erinnert die Stadt Gerolzhofen nicht nur an den jüdischen Reform-Rabbiner, Lehrer und Philosophen, sondern auch daran, wie wichtig und bedeutend es ist, sich für Völkerverständigung und, wie es Herr Dr. Kellermann machte, sich für ein friedvolles Miteinander der Religionen einzusetzen. Das ist heute so aktuell wie damals.
 
Im Rahmen des Festaktes referierte Dr. Torsten Lattki über Dr. Benzion Kellermann. Dr. Lattki ist wissenschaftlicher Mitarbeiter im Jüdischen Kulturmuseum Augsburg-Schwaben und hat in seiner Dissertation an der Universität Erfurt Leben und Werk des Gerolzhöfers erforscht.

Kommentare

Ihr Name*
Ihre E-Mail Adresse
Betreff*
Text*
IP-Adresse 54.166.141.12
Datum 20.06.2018

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst erscheint der Eintrag nicht:

Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*



* = Pflichtfelder
Die Einträge werden erst nach Freigabe durch einen Moderator sichtbar. Dies kann bis zu 48 Stunden dauern.
Bitte haben Sie Verständis, dass wir auf einen vollständig ausgefüllten Namen bestehen, da wir den Eintrag sonst nicht veröffentlichen können.