Aktuelles

Hier veröffentliche ich regelmäßig Neuigkeiten, Themen und Meinungen. Schauen Sie doch immer wieder rein, dann bleiben Sie auf dem Laufenden.

 

Samstag, 02.06.2012  |  Geld fürs Jugendhaus

Der "Verein zur Erhaltung des Scherenbergturms" hat sich aufgelöst. Das restliche Vereinsvermögen in Höhe von 1782 Euro haben heute die Verantwortlichen Ernst Stross und Albert Bauer an die Stadt Gerolzhofen zur Verwendung für die freie Jugendarbeit übergeben.


Vielen Dank! Das Geld wird im Jugendhaus bestens benötigt.





Mittwoch, 30.05.2012  |  Public Viewing

 

Im Rahmen der Fußball-Europameisterschaft 2012 lade ich alle herzlich zum Publing Viewing ein: In der FC-Stadiongaststätte werden alle deutschen Spiele und das Finale live auf Großbildleinwand übertragen. Eintritt frei. Für den günstigen Getränkeverkauf sorgt der FC Gerolzhofen.

 

Folgende Spiele werden live gezeigt:

 

- Samstag, 9. Juni 2012, 18 Uhr: Niederlande-Dänemark

- Samstag, 9. Juni 2012, 20.45 Uhr: DEUTSCHLAND-Portugal

 

- Mittwoch, 13. Juni 2012, 18 Uhr: Dänemark-Portugal

- Mittwoch, 13. Juni 2012, 20.45 Uhr: DEUTSCHLAND-Niederlande

 

- Sonntag, 17. Jun i 2012, 20.45 Uhr: DEUTSCHLAND-Dänemark

 

- Sonntag, 1. Juli 2012, 20.45 Uhr: FINALE

 

Außerdem das Viertelfinal- und das Halbfinalspiel der DFB-Elf - natürlich nur im Falle des Weiterkommens!

 




Montag, 28.05.2012  |  Geo wählt Wozniak

Mittlerweile flitzen schon ein paar Autos mit "Geo wählt Wozniak"-Aufklebern durch die Gegend. Wenn Sie mich auch unterstützen wollen und aktiv die Bürgermeisterwahl mitentscheiden wollen, dann geben Sie mir Bescheid (E-Mail: thorsten@wozniak.de oder Tel. (09382) 318527): Ich bringe Ihnen dann umgehend einen Autoaufkleber vorbei. Allen Unterstützern vielen herzlichen Dank.




Freitag, 25.05.2012  |  Kommunalpolitischer Abend

Gestern haben wir die Spedition Gress besucht. 40 Gerolzhöfer folgten der Einladung des CSU-Ortsverbandes in die Albert-Einstein-Straße, wo der Familienbetrieb im vergangenen Jahr hingezogen ist. Bekanntlicherweise sind derzeit die Kinder aus dem Kinderhaus St. Regiswind, der neu gebaut wird, in das ehemalige Gress-Bürogebäude eingezogen. 
 

100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten bei Gress in Gerolzhofen; das Betriebsgelände ist 30.000 Quadratmeter groß.


Übrigens wurde mir auf meine Frage hin bestätigt, dass es kein Nachteil ist, dass Gerolzhofen nicht an einer Autobahn liegt. Seit Jahren betone ich, dass wir die Vorzüge der B286 als kreuzungsfreien Autobahnzubringer stärker herausstellen müssen!





Montag, 21.05.2012  |  Geo-Kurier

Der aktuelle Geo-Kurier wurde am vergangenen Wochenende an alle Haushalte verteilt. In dieser Ausgabe ist ein fast doppelseitiges Interview mit mir. Wer keinen Geo-Kurier erhalten hat, kann sich im "Pressebereich" herunter laden. Wer ein "Papier-Exemplar" will, bitte bei mir melden!




Zurück 1 | 2 | 3 ... 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20