Aktuelles

Hier veröffentliche ich regelmäßig Neuigkeiten, Themen und Meinungen. Schauen Sie doch immer wieder rein, dann bleiben Sie auf dem Laufenden.


ZURÜCK
 

Montag, 29.01.2018  |  Staatssekretär Bernd Sibler besuchte Gerolzhöfer Stadtbibliothek

Bernd Sibler, Staatssekretär im Bayerischen Kultusministerium, besuchte am vergangenen Freitag die Gerolzhöfer Stadtbibliothek. Der Staatssekretär ist zugleich Vorsitzender des Bayerischen Bibliotheksverband. Er wollte sich insbesondere die Angebote zur Frühförderung von Kindern anschauen. Die vielfältigen Angebote in Gerolzhofen haben sich bis in die Landeshauptstadt herumgesprochen. Aus diesem Grund fand ausnahmsweise der Eltern-Kind-Treff „Bücherminis“ am Freitag (sonst dienstags) statt.
Bei den „Bücherminis“ steht die sprachliche Förderung und Entwicklung im Vordergrund, um sie ans Buch und ans Lesen und damit auch an die Angebote der Bibliothek heranzuführen. Dazu wird viel gesungen, sich außerdem viel bewegt und die Motorik eingeübt, zum Beispiel bei Fingerspielen.
Der Gast aus dem Kultusministerium zeigte sich aber nicht nur von den spannenden und altersgemäßen Angeboten der Stadtbibliothek, beginnend mit der Früh- und Leseförderung, angetan. Der Staatssekretär schwärmte zudem über die Lage „mitten in der Stadt“, dem „Charme der Räume“ und der „Vernetzung mit Volkshochschule, Musikschule, Archiv, Tourist-Information oder Stadtverwaltung und VG“.

Kommentare

Ihr Name*
Ihre E-Mail Adresse
Betreff*
Text*
IP-Adresse 54.92.182.0
Datum 18.08.2018

Dieses Feld bitte nicht ausfuellen, sonst erscheint der Eintrag nicht:

Ich bin damit einverstanden, dass diese Informationen elektronisch gespeichert werden.*



* = Pflichtfelder
Die Einträge werden erst nach Freigabe durch einen Moderator sichtbar. Dies kann bis zu 48 Stunden dauern.
Bitte haben Sie Verständis, dass wir auf einen vollständig ausgefüllten Namen bestehen, da wir den Eintrag sonst nicht veröffentlichen können.